CoronaInfo

Als passionierte Gastgeber fällt es uns natürlich sehr schwer, an unsere Gäste zu appellieren, möglichst auf Reisen nach Schleswig-Holstein und Unterkunft bei uns zu verzichten. Doch wir alle müssen uns in Verzicht üben und helfen, der Verbreitung des Virus entgegenzuwirken. Es sind daher nur sehr wenige Ausnahmen, die uns erlauben, Besuchern unsere Ferienwohnungen zu öffnen (nachzulesen auf schleswig-holstein.de):

  • berufliche Veranlassungen (z.B. Dienstreisen, Fortbildungen)
  • zwingende sozial-ethische Gründe (z.B. Bestattungen oder Sterbebegleitung)
  • medizinisch veranlasste Unterbringungen (eigene medizinische Behandlung oder Begleitung eines Kindes unter 14 Jahren bei einem Krankenhausaufenthalt)

Unsere Gäste bitten wir, die landesweit geltenden Corona-Regeln u.a. für die Weihnachtszeit, zwischenmenschliche Kontakte oder Aufenthalte im Freien zu beachten und deren aktuelle Entwicklung zu beobachten, z.B. auf der Homepage des NDR.

Darüberhinaus sind sowohl unser Hygienekonzept als auch unsere Bestätigung der Coronabestimmungen für alle Gäste verpflichtend (siehe auch Landesverordnung zur Bekämpfung des Coronavirus).